24.08.2022

Der beste DJ Controller

Der beste DJ Controller
Auf der Suche nach dem besten DJ Controller kann es manchmal schwer sein, sich zu orientieren. Deshalb haben wir hier die wichtigsten Tipps und Tricks für dich zusammengefasst!

Worauf achten beim DJ-Controller?

Eine wichtige Frage vorab: Welcher Typ DJ möchtest du werden?

Möchtest du eher der Club-DJ werden, der für die Massen auflegt? Oder der mobile DJ, der auf verschiedenen Veranstaltungen unterwegs ist? Vielleicht willst du auch der Festivals-DJ werden, der die Stimmung anheizt? Oder der Hochzeits-DJ, der den perfekten Soundtrack für einen unvergesslichen Tag liefert?

Jeder Typ DJ hat unterschiedliche Anforderungen an einen DJ-Controller! Egal welcher Typ DJ du werden möchtest – es gibt einen DJ-Controller, der perfekt zu dir und deinem Stil passt.

Lass uns mal gemeinsam die Eigenschaften eines DJ-Controllers anschauen:

1. Die Größe und Gewicht

Wenn du dich für einen DJ-Controller entscheidest, musst du unterschiedliche Faktoren berücksichtigen. Einer der wichtigsten Faktoren ist die Größe und das Gewicht des Controllers. Wenn du ein mobiler DJ bist oder Hochzeiten spielst, ist es wichtig, dass der Controller leicht ist und nicht zu viel Platz wegnimmt.

Auf der anderen Seite, wenn du in Clubs oder auf Festivals spielst, ist das Gewicht des Controllers weniger wichtig und du kannst auch einen größeren Controller mitnehmen. Allerdings ist es in diesem Fall schwieriger, den Controller zu transportieren.

2. Audio Ein- und Ausgänge

Als DJ ist es wichtig die Ein- und Ausgänge seines DJ-Controllers zu kennen. Je nachdem für welchen Zweck man den Controller nutzen möchte, benötigt man mehr oder weniger Eingänge/Ausgänge. Als Hochzeits-DJ oder Mobiler-DJ benötigt man in der Regel mehr Eingänge für Mikrofone und ggf. Instrumente.

Im Club sind hingegen eher die Ausgänge für die Lautsprecher wichtig. Die meisten Controller haben heutzutage sowohl Ein- als auch Ausgänge, sodass man flexibel ist.

Die meisten Controller haben zwei bis vier Eingänge. Einige haben jedoch auch mehr. Die Anzahl der Ausgänge ist in der Regel nicht so wichtig, da du in der Regel nur einen Ausgang (neben deinem Cue-Ausgang zum vorhören) benötigst, um deine Musik wiederzugeben. Wenn du jedoch mehrere Lautsprecher für verschiedene Räume anschließen willst, musst du möglicherweise mehrere Ausgänge verwenden.

3. Anzahl der Decks

Die meisten DJ-Controller besitzen zwei Decks, die sich in der DJ-Software virtuell auf vier Decks erweitert lassen. Mehr als zwei Decks brauchen die meisten DJs zum reinen auflegen nicht. Manche Controller haben im Mixer vier Kanalzüge, mit denen sich dann auch alle vier Decks steuern lassen - das macht die Steuerung der Decks deutlich einfacher.

Die Kanalzüge des Mixers lassen sich auch dazu nutzen, zusätzliche Mikrofone oder angeschlossene Instrumente zu steuern/mixen.

4. Effekte

DJ-Effekte sind ein wichtiger Bestandteil der modernen DJ-Welt geworden. Die meisten DJ-Controller besitzen einen eigenen Equalizer sowie einen Filter. Diese beiden Funktionen lassen sich unabhängig von der DJ-Software nutzen. Die anderen Effekte jedoch, wie zum Beispiel Reverb, Chorus oder Delay, sind an die Software gebunden. Nur mithilfe der Software können diese Effekte erzeugt werden.

Besonders für Club-DJs und Festival-DJs sind die Effekte interessant. Sie können damit die Musik noch mehr aufpeppen und dem DJ-Set zusätzliche Energie verleihen.

5. Die DJ-Software

Wenn du einen DJ-Controller kaufst, ist es wichtig darauf zu achten, mit welcher DJ-Software dieser kompatibel ist. Denn nicht alle Controller lassen sich mit jeder Software benutzen. Einige werden sogar mit einer DJ-Software zusammen ausgeliefert und sind vom Layout auf diese Software abgestimmt.

Die Einrichtung einer DJ-Software mit Controller ist in der Regel sehr einfach. Man muss lediglich die Software herunterladen, installieren und danach den Controller mit dem PC/Laptop verbinden. Anschließend kann man die meisten Funktionen direkt über den Controller bedienen und loslegen.


Wenn du noch nicht die passende DJ-Software für dich gefunden hast, dann schau dir meinem Blogartikel dazu an:

Die beste DJ Software ist...


Aber welchen DJ Controller soll ich nun kaufen?

Jeder DJ muss individuell seinen DJ-Controller ausprobieren und finden.

Es gibt verschiedene DJ-Controller auf dem Markt von unterschiedlichen Herstellern. Die bekanntesten sind Pioneer DJ, Numark, Denon und Native Instruments. Sie unterscheiden sich in der Qualität und den Funktionen. Manche DJ-Controller sind einfacher zu bedienen, andere haben mehr Funktionen. Es gibt DJ-Controller für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis. Jeder DJ muss individuell seinen DJ-Controller ausprobieren und finden. Das ist sehr wichtig! Schau dir im Musikhaus verschiedene DJ-Controller an und probiere sie aus.


Falls du gerade mit dem DJing startet, findest du hier meine TOP DJ-Controller für EINSTEIGER


lg

Dein DJ Buddy Mike

Die derzeit beliebtesten Produkte

Die besten DJ Controller Angebote

Weitere interessante Blogartikel

Spotify Playliste

11 Spotify Playlisten, die du kennen solltest


Welche Playlisten sollte man auf Spotify abonniert haben? Diese Frage wurde mir unter einem YouTube Video gestellt. Daher gibt es jetzt hier 11 Playlisten, die du als DJ kennen solltest. Los gehts...... mehr lesen →
Wie_finde_ich_den_passenden_DJ_Controller

Der beste DJ Controller ist ...


Auf der Suche nach dem richtigen DJ-Controller kann es manchmal schwer sein, sich zu orientieren. Deshalb haben wir hier die wichtigsten Tipps und Tricks für dich zusammengefasst!... mehr lesen →

DJ Mike Hoffmann - Event DJ Experte für Hochzeiten & grandiose Events Anonym hat 4,61 von 5 Sternen 213 Bewertungen auf ProvenExpert.com