17.01.2023

DJ Contest - So bereitest du dich vor

DJ Contest

DJ Contest

Du willst dich auf einen DJ Contest vorbereiten und du fragst dich, wie du das am besten anstellst? In diesem Artikel werde ich euch wertvolle Tipps und Tricks verraten, damit ihr bestens auf euren Auftritt vorbereitet seid und die Chance habt zu gewinnen.

DJ Contest vorbereiten

1. Dein DJ-Set vorbereiten

Wenn du dich auf einen DJ Contest vorbereitest, solltest du dir im Klaren darüber sein, welche Art von Musik du spielen möchtest. 

Möchtest du dein Set auf einen bestimmten Musikstil ausrichten oder eine Mischung aus verschiedenen Genres präsentieren? 

Gibt der Contest bestimmte Regeln für die Musikauswahl vor? Sobald du das weißt, kannst du anfangen, deine Musikauswahl zusammenzustellen.

Es ist auch wichtig, dass du dir Gedanken darüber machst, wie du dein Set präsentieren möchtest. 

  • Möchtest du ein paar Mixe vorbereiten, indem du deine Lieder vorher für die Übergänge vorbereitest oder 
  • willst du lieber improvisieren? 
  • Welche Art von Übergängen und Effekten möchtest du verwenden? 


Mein Tipp: Eine gut durchdachte Setlist ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Performance. Übe und perfektioniere deine Techniken, bevor du auf die Bühne gehst.


2. Deine Technik für den DJ Contest

Bespreche mit dem Veranstalter, welche Technik ihr überhaupt benötigt und was ggf. vom Veranstalter für alle Teilnehmer gestellt wird. 

Stelle sicher, dass dein Laptop, Controller oder dein USB-Stick mit deiner Musik auf dem neuesten Stand ist und dass alles ordnungsgemäß funktioniert. 

Sorge auch auf jeden Fall für eine Backuplösung! 

Stelle sicher, dass du eine Kopie deiner Musik auf einem USB-Stick oder einer externen Festplatte hast, falls etwas mit deinem Laptop oder deinem USB-Stick passiert.

Wie du dir ein Backup DJ-System einrichten kannst, erfährst du in diesem Video: https://www.youtube.com/watch?v=A5fabsA7Bu0


3. Mentale Vorbereitung als DJ

Um eine optimale Performance abzuliefern, solltest du vorwiegend eines sein, selbstsicher und erholt. 

Sorge also dafür, dass du mit dem richtigen ’State of Mind’ vor Ort bist. 

Wähle dein Outfit sorgfältig aus und überlege dir, wie deine Performance aussehen soll. Vielleicht hast du vorab auch schon einmal Zeit, den Wettbewerb und die Location zu besuchen, um dir einen ersten Eindruck zu verschaffen. 

Je sicherer du dich vor Ort fühlst, umso überzeugender kannst du am Ende dein Set präsentieren.

 

Wenn du diese Tipps befolgst, wirst du optimal auf deinen nächsten DJ-Contest vorbereitet sein. 

Vergiss nicht, dass es nicht nur darum geht, zu gewinnen, sondern auch darum, deine Fähigkeiten zu präsentieren und Spaß zu haben. Sei immer offen für Feedback und nutze es, um dich für kommende Wettbewerbe zu verbessern. 

So ein Contest biete für dich auch die einmalige Gelegenheit, sich mit anderen DJs zu connecten und auszutauschen. 

Sei also offen und freundlich zu deinen DJ-Kollegen. Hab keine Angst, dich auf einen DJ-Contest einzulassen und zeig der Welt, was du kannst!


lg dein DJ Buddy Mike

Die derzeit beliebtesten Produkte

Weitere interessante Blogartikel

dj_werden_mit_45

DJ werden mit 40 - ist das nicht zu spät?


Hey Leute, ich möchte heute über ein Thema sprechen, dass ich oft von Leuten  gehört habe: "Ist es zu spät für mich, mit dem DJing anzufangen?"Lass dir sagen...... mehr lesen →
Gema_Freie_Musik

GEMA-freie Musik - Und wo ihr sie findet


Als DJ ist es wichtig, dass man sich über die Rechte an der Musik im Klaren ist, die man spielt. Wenn man eine Party oder ein Event beschallt, kann es schnell passieren, dass man gegen Urheberrechte verstößt, wenn man Musik spi... mehr lesen →

DJ Mike Hoffmann - Event DJ hat 4,65 von 5 Sternen 215 Bewertungen auf ProvenExpert.com